Christinnen und Christen in der SPD Thüringen

Herzlich willkommen!


Gleichgesinnten zu begegnen,
in Gemeinschaft politisch aktiv zu sein,

gemeinsam nachzudenken und zu gestalten:

Dazu lädt der Arbeitskreis Christinnen & Christen in der SPD Thüringen ein.

Wir verstehen uns als Forum für alle Sozialdemokraten, für an Politik Interessierte aus Kirchen und kirchennahen Organisationen und Alle, die gemeinsam Themen diskutieren wollen, die im weiteren Sinn mit Politik und Religion zu tun haben.

Als Christinnen und Christen in der SPD werben wir für eine Politik, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und die den Grundwerten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität verpflichtet ist.

Wir werben für ein Parteiprogramm, das wichtige Orientierungen aus der christlichen Ethik erfahren hat und stehen insbesondere für:

 

•           den Religionsunterricht in öffentlichen Schulen

•           den Dialog und die Verständigung zwischen den Religionen

•           eine sozial gerechte Politik, die alle Menschen einbezieht

•           eine Willkommenskultur für Flüchtlinge

•           eine Politik, die alle Lebensphasen und Lebensumstände umfasst

•           eine Einbeziehung der Alten, Kranken und Außenseiter in politische Überlegungen

•           eine ökologisch vertretbare Politik

•           die Möglichkeit der Bestattung in einem Friedwald

 

 
 

18.10.2017 in Topartikel Parteileben

PP - Politisches Pilgern mit dem AKC

 

Das Interesse war groß, das bewiesen die zahlreichen Rückmeldungen. Trotzdem war die Teilnehmerzahl gering, was der Tatsache geschuldet war, dass die Einladungen zu spät verschickt wurden.

Nichts desto trotz trafen sich gut ein halbes Dutzend wanderbegeisterter GenossINNen am 15.10. zum ersten von unserem Arbeitskreis organisierten ‚Politischen Pilgern‘. Unter ihnen und das freute uns besonders, auch Thüringens Innenminister, Georg Maier.

Bei Kaiserwetter ging es gut 12 km auf dem Benediktinerpfad, von Waltershausen, über Schloss Tenneberg und Tabarz nach Reinhardsbrunn. Es wurde so manches Wort zur Bundestagswahl, zur Kommunal- und Gebietsreform und zu anderen politischen Themen gewechselt, Standpunkte ausgetauscht und Ideen für unsere zukünftige Arbeit diskutiert.

Am Ziel nahm uns Christfried Boelter, Leiter des dort ansässigen „Thüringer Informationszentrum Spiritueller Tourismus“, in Empfang und gewährte interessante Einblicke in Thüringens geistliches und geistiges Zentrum des Mittelalters. Zudem wurden wir mit Kaffee und Kuchen versorgt, bevor wir die Dauerausstellung besichtigten und anschließend den Park des Schlosses, das leider zusehends verfällt.

Insgesamt eine gelungene Prämiere, die es fortzusetzen lohnt.

 

 

15.03.2017 in Allgemein

AKC Klausur in Wittenberg

 

Anlässlich des Reformationsjubiläums tagte der AKC zu seiner jährlichen Klausurtagung dieses Jahr in Wittenberg.

Der AKC blickte auf ein erfolgreiches Jahr mit einer sehr gut besuchten Jahrestagung zurück, die am Vortag in Zusammenarbeit mit der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema „Reformation heißt die Welt hinterfagen" stattfand und an der u.a. auch der Thüringer Kandidat für die Bundestagswahl, Christoph Matschie teilnahm.

 

 

09.03.2017 in Allgemein

Laufen für den guten Zweck

 

Der Vorsitzende des Sprecherrates, Ingo Hofmann, startet am 23. April beim Hamburg- und am 24.09. beim Berlin-Marathon für einen guten Zweck. Hofmann, der zuletzt 2015 beim NY-City-Marathon antrat und diesen in 4:59 Stunden beendete, peilt für die beiden Läufe jeweils eine Zielzeit von 4:45 Stunden an, was eine deutliche Steigerung darstellt. Für jede Minute, die er langsamer oder schneller als diese Zielzeit ist, gehen 5,- € an das Projekt Mutperlen - Ein Hilfsprojekt  der „Elterninitiative leukämie-und tumorerkrankter Kinder“ 

 

Schon in der Vorbereitung sammelt er für jeden gelaufenen Kilometer 12 Cent für das gleiche Projekt und wird dabei von Genossen aus seinem Ortsverein unterstützt. So kamen für die Monate Januar und Februar schon gut 50,- € zusammen. Wer den Betrag weiter aufstocken möchte, ist herzlich dazu eingeladen und findet hier nähere Informationen

 

18.02.2017 in Allgemein

Sprecherrat konstituiert sich neu

 

Auf der am 17.Februar stattgefundenen Sitzung des Arbeitskreises hat sich neben der Planung der Aktivitäten für 2017 auch der Sprecherrat für die kommenden zwei Jahre konstituiert.
Neu mit dabei ist Gerald Skokalski (Bildmitte), worüber sich die übrigen Mitglieder (hier im Anschluss an die Sitzung im 'Willy B') sehr freuen.

 

13.10.2017 in Ankündigungen von SPD Thüringen

Sozialdemokratischer Kommunalkongress

 

Am 24. Oktober 2017 veranstalten die SPD Thüringen und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Thüringen (SGK) ihren mittlerweile vierten gemeinsamen Kommunalkongress in Erfurt.

 

Die nächsten Termine:

16.11.2017, 18:00 Uhr
Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Selbständige (AGS)
Hubert Müller & Partner GmbH, Bürogebäude Meuselwitzer Str. 5, 99092 Erfurt

Alle Termine

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen an den Arbeitskreis ChristINNen in der SPD Thüringen haben, erreichen Sie uns unter folgender Anschrift:

Arbeitskreis ChristINNen
SPD Thüringen
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt

oder per E- Mail:
info(at)christen.spd-thueringen.de